Familienministerium Lambrecht: „Das ist selbstverständlich kein Nebenjob“

Berlin · Nach dem Rücktritt von Franziska Giffey (SPD) als Familienministerin gibt es Kritik an der Nicht-Nachbesetzung des Ministeriums. Justizministerin Christine Lambrecht (SPD), die den Job stellvertretend übernimmt, richtet klare Worte an die Skeptiker.

 Christine Lambrecht (SPD), Bundesjustiz- und Bundesfamilienministerin.

Christine Lambrecht (SPD), Bundesjustiz- und Bundesfamilienministerin.

Foto: dpa/Bernd von Jutrczenka
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort