1. Politik

Mehrheit der Bürger für Regierungswechsel

Mehrheit der Bürger für Regierungswechsel

Berlin (dapd). Die SPD kann in der Wählergunst kaum punkten. In der Sonntagsfrage des ARD-"Deutschlandtrends" legt die Union im Vergleich zum Vormonat um zwei Punkte auf 39 Prozent zu – der höchste Wert seit März 2008. Die SPD klettert um einen Punkt auf 31 Prozent.

Die Grünen erreichen elf Prozent (minus zwei), die FDP stagniert bei vier Prozent, die Linke kommt auf sieben Prozent (plus eins). Für die Piraten sprachen sich nur noch vier Prozent aus (minus zwei). 58 Prozent der Befragten sprachen sich für einen Regierungswechsel aus.

(RP)