1. Politik

Rom: Mehr als 800 Flüchtlinge erreichen Italien

Rom : Mehr als 800 Flüchtlinge erreichen Italien

Erneut sind mehr als 800 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet und nach Italien gebracht worden. Ein kuwaitisches Schiff nahm allein 536 Migranten auf. Dabei wurde ein weiterer Flüchtling tot geborgen, wie die italienische Marine gestern per Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

Das Handelsschiff aus Kuwait lief den Hafen Augusta auf Sizilien an. Marine und Küstenwache nahmen in der Nacht zusammen knapp 300 Menschen von mehreren Booten an Bord. In diesem Jahr kamen bereits mehr als 54 000 Migranten nach Italien.

(dpa)