Kommentar zur SPD: Die Schuldenbremse verhindert keine Investitionen

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu den SPD-Forderungen : Die Schuldenbremse blockiert keine Investitionen

Die Forderung der neuen SPD-Spitze, endlich die Schuldenbremse zu lockern und so Investitionen zu ermöglichen, ist ein Trugschluss, meint unsere Autorin. Die Schuldenbremse trägt keine Schuld an dem massiven Investitionsstau.