1. Politik

Kinderschutzbund fordert mehr Hilfe für Mütter und Väter

Kinderschutzbund fordert mehr Hilfe für Mütter und Väter

Berlin (qua). In Hinblick auf das neue Kinderschutzgesetz, das Familienministerin Kristina Schröder (CDU) heute vorstellen will, hat der Präsident des Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, mehr Hilfen für Familien gefordert.

"Es ist kein Erfolg, wenn man mehr Kinder aus den Familien nimmt und ins Heim bringt", sagte Hilgers unserer Zeitung. Ein Erfolg sei vielmehr, "wenn man die Familien stärkt, dass sie ihre vornehmste Pflicht, nämlich eine gute, qualitative Erziehung ihrer Kinder, auch wahrnehmen können". Der Kinderschutzbund lehnt eine Verschärfung der Möglichkeiten ab, gefährdete Kinder aus den Familien herauszuholen. "Viel wirkungsvoller ist eine verbindliche Prävention vor Gewalt", betonte Hilgers.

(Rheinische Post)