1. Politik

Pjöngjang: Kim Jong Uns Tante lebt angeblich in Amerika

Pjöngjang : Kim Jong Uns Tante lebt angeblich in Amerika

Eine Tante des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un hat nach einem Zeitungsbericht vor 15 Jahren einen längeren Aufenthalt in der Schweiz zur Flucht genutzt. Ko Yong Suk, die jüngere Schwester von Kims verstorbener Mutter, lebe mit ihrem Mann seit 1998 in den USA und genieße dort politisches Asyl, berichtete die südkoreanische Zeitung "Joong Ang Ilbo".

Beide hätten sich einer kosmetischen Operation unterzogen, um ihre wahre Identität zu verbergen.

(dpa)