Jerusalem: Jüdische Terroropfer von Paris in Israel beigesetzt

Jerusalem : Jüdische Terroropfer von Paris in Israel beigesetzt

Die vier jüdischen Opfer der Terrorangriffe in Paris sind gestern in Jerusalem beerdigt worden. Dem Begräbnis war eine Trauerfeier in Bnei Brak bei Tel Aviv vorangegangen, an der neben Tausenden Israelis Staatspräsident Reuven Rivlin, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, die französische Umweltministerin Ségolène Royal und aus Paris angereiste Angehörige der Opfer teilnahmen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE