1. Politik

Bratislava: Journalistenmord: Slowakischer Minister tritt zurück

Bratislava : Journalistenmord: Slowakischer Minister tritt zurück

Gut zwei Wochen nach dem Doppelmord an dem Journalisten Jan Kuciak und dessen Verlobter hat der slowakische Innenminister Robert Kalinak seinen Rücktritt erklärt. "Ich hoffe, dass ich damit dazu beitrage, dass sich die Lage stabilisiert", sagte der 46-Jährige in Bratislava.

Zuvor war bereits Kulturminister Marek Madaric zurückgetreten. Nach dem erschütternden Mord waren bei den größten Demonstrationen seit der demokratischen Wende von 1989 mehr als 30.000 Menschen in der Hauptstadt Bratislava auf die Straße gegangen. Mit Slogans wie "Wir wollen eine anständige Slowakei" protestierten sie gegen die Regierung und für eine Aufklärung der Bluttat.

(dpa)