Anfrage der Linksfraktion: Wohnkostenlücke in 2021 weiter gestiegen 400 000 Hartz-IV-Haushalte müssen bei Miete und Heizung zuzahlen

Schon Normalverdiener haben Probleme mit gestiegenen Energiekosten. Jetzt kommt auf eine Anfrage der Linksfraktion an die Bundesregierung heraus: Die Jobcenter erstatten einem Teil der Hartz-IV-Bezieher nicht die vollen Lohnkosten für Mieten und Heizung, obwohl sie per Gesetz dazu verpflichtet wären, die tatsächlichen Kosten zu übernehmen

 Die Jobcenter haben einem Teil der Hartz-IV-Haushalte erneut nicht die vollen Kosten für Wohnen und Heizung erstattet, wie die Linksfraktion im Bundestag herausgefunden hat

Die Jobcenter haben einem Teil der Hartz-IV-Haushalte erneut nicht die vollen Kosten für Wohnen und Heizung erstattet, wie die Linksfraktion im Bundestag herausgefunden hat

Foto: dpa/Martin Schutt
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort