Brüssel/Dublin: Jeder zweite Europäer unter 30 lebt bei den Eltern

Brüssel/Dublin : Jeder zweite Europäer unter 30 lebt bei den Eltern

Immer mehr junge Europäer können sich wegen der Wirtschaftskrise keine eigene Wohnung leisten. Das geht aus einem Bericht über die "Soziale Situation junger Menschen in Europa" hervor, den die EU-Agentur Eurofound gestern in Dublin vorstellte.

Demnach lebten in der EU im Jahr 2011 rund 48 Prozent aller jungen Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit ihren Eltern unter einem Dach. Im Jahr 2007 hatte diese Zahl noch bei 44 Prozent gelegen. In Deutschland sank die Zahl der bei ihren Eltern lebenden jungen Menschen von 26 auf 23 Prozent.

(epd)
Mehr von RP ONLINE