1. Politik

Jamaika als Chance

Jamaika als Chance

Für manchen Bürger mag die Aussicht auf Schwarz-Gelb-Grün befremdlich sein, für die Wirtschaft ist sie es nicht. Die Grünen sind kein Bürgerschreck mehr, zumal die FDP schon dafür sorgen wird, dass die Öko-Partei allzu radikale Pläne begraben muss. In manchen Bereichen kann Jamaika sogar mehr als ein Bündnis sein, das nur mangels Alternative geschmiedet werden muss: In der Rentenpolitik sind neue Geschenke zulasten künftiger Generationen nicht zu befürchten. Anders als die große Koalition haben FDP und Grüne die Jungen im Blick. Für manche Branchen kann Jamaika sogar Innovationstreiber sein: Gegen einen Diesel-Ausstieg hat - bei langen Vorlaufzeiten - nicht einmal VW etwas. Zur Nagelprobe dürfte das grüne Symbolthema Klimapolitik werden, hier muss die Kanzlerin mal mehr als moderieren.

Jamaika ist eine Chance für die Wirtschaft. Nun kommt es darauf an, dass die Parteien diese nutzen. Was die Wirtschaft nicht gebrauchen kann, sind monatelange Koalitionsverhandlungen. Unsicherheit bremst den Boom. Und in der Steuer- und Energiepolitik darf gerne rasch etwas geschehen.

(anh)