1. Politik

Tel: Israel von drei Seiten unter Raketen-Feuer

Tel : Israel von drei Seiten unter Raketen-Feuer

aviv (RP) Israel wird seit dem Wochenende nicht nur aus dem Gaza-Streifen, sondern auch aus dem Libanon und aus Syrien beschossen. Sieben Raketen schlugen auf dem Golan und in Galiläa ein. Acht Menschen hätten einen Schock erlitten, hieß es.

Israels Luftwaffe bombardierte weiter Ziele im Gaza-Streifen. Die Regierung stellt sich nach den Worten von Premier Benjamin Netanjahu auf eine Fortsetzung des Gaza-Kriegs auch im September ein: Die Offensive werde andauern, "bis ihre Ziele erreicht sind".

(RP)