Israel reißt Hotel für jüdische Siedlung ab

Israel reißt Hotel für jüdische Siedlung ab

Jerusalem (dapd). Mit dem Abriss eines ehemals palästinensischen Hotels in Ostjerusalem haben israelische Bulldozer Platz für ein jüdisches Wohngebiet geschaffen. Anstelle des seit Jahren leerstehenden Gebäudes sollen offiziellen Angaben zufolge mindestens 20 Wohnungen entstehen.

Der palästinensische Unterhändler Sajeb Erekat verurteilte das Bauprojekt aufs Schärfste. Solange die Regierung so vorgehe, werde es keine weiteren Verhandlungen geben.

(Rheinische Post)
Mehr von RP ONLINE