1. Politik

Jerusalem: Israel plant fast 1200 neue Siedlungsbauten

Jerusalem : Israel plant fast 1200 neue Siedlungsbauten

Kurz vor neuen Friedensgesprächen mit den Palästinensern hat Israel Baupläne für neue Wohneinheiten in Siedlungen verkündet. Das Wohnungsbauministerium teilte mit, es sollten Ausschreibungen für 1187 Wohnungen in Ost-Jerusalem und verschiedenen Siedlungen im Westjordanland veröffentlicht werden. "Kein Land der Erde lässt sich von anderen Staaten vorschreiben, wo es bauen und wo es nicht bauen darf", sagte Bauminister Uri Ariel. Die neuen Baupläne betreffen überwiegend Gebiete, die Israel auch nach einem möglichen künftigen Friedensabkommen behalten will.

Am Abend billigte ein Kabinettsausschuss die Freilassung der ersten Gruppe palästinensischer Langzeithäftlinge. Zunächst sollen 26 Palästinenser freikommen. Sie waren zumeist wegen tödlicher Anschläge auf Israelis verurteilt worden.

(dpa)