1. Politik

Jerusalem: Israel nimmt Abschied von Ariel Scharon

Jerusalem : Israel nimmt Abschied von Ariel Scharon

Der Sarg des am Samstag verstorbenen früheren Ministerpräsidenten Ariel Scharon ist gestern vor der Knesset, dem Parlament in Jerusalem, aufgebahrt worden. Tausende Menschen erwiesen Scharon die letzte Ehre.

Staatspräsident Schimon Peres legte einen Trauerkranz vor dem Sarg seines alten Weggefährten nieder, der in eine weiß-blaue israelische Flagge mit Davidstern gehüllt war. Israels Regierung hielt eine Schweigeminute ab. Das israelische Volk werde Scharon "für immer als einen der wichtigsten Anführer und mutigsten Kommandeure im Herzen behalten", sagte Regierungschef Benjamin Netanjahu. Scharon war am Samstag nach acht Jahren im Koma im Alter von 85 Jahren gestorben.

(dpa)