Tel: Israel erlaubt Bau von Wohnungen für Juden und Araber

Tel: Israel erlaubt Bau von Wohnungen für Juden und Araber

Aviv (dpa) Israel hat den Ausbau israelischer Siedlungen im besetzten Westjordanland und in Ost-Jerusalem genehmigt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Avigdor Lieberman stimmten dem Bau von insgesamt 800 Wohnungen zu, wie das israelische Radio gestern berichtete. Sie hätten zudem 600 Wohnungen für Araber in Ost-Jerusalem genehmigt. Laut der israelischen Zeitung "Haaretz" gaben sie damit dem Druck durch das Jerusalemer Bezirksgericht nach. Als Reaktion auf die Ermordung einer 13-jährigen Israelin in Kiryat Arba am vergangenen Donnerstag hob Israel zudem den Planungsstopp für 42 Wohneinheiten in der Westbank-Siedlung auf.

(RP)