Berlin: Islamkonferenz warnt vor Generalverdacht

Berlin : Islamkonferenz warnt vor Generalverdacht

Die muslimischen Organisationen in Deutschland rufen nach den Terroranschlägen in Paris zu Zusammenhalt und Besonnenheit auf. "In diesen schwierigen Zeiten müssen wir zusammenstehen", sagte Erol Pürlü, Sprecher des Koordinationsrats der Muslime, bei der Deutschen Islamkonferenz in Berlin im Namen aller muslimischen Vertreter der Runde.

Das gelte für alle Bürger. Die Gesellschaft dürfe sich nicht von radikalen Extremisten auseinanderdividieren lassen, Ein Generalverdacht gegen Muslime spiele Islamfeinden in die Hände.

(dpa)