1. Politik

Kiel: Institut sieht Deutschland vor Hochkonjunktur

Kiel : Institut sieht Deutschland vor Hochkonjunktur

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr von 1,9 auf 2,0 Prozent angehoben. Für das kommende Jahr sei mit 2,5 Prozent Wachstum zu rechnen. Deutschland stehe vor einer Hochkonjunktur.

Neben anziehenden Investitionen der Unternehmen werde der private Verbrauch angesichts wieder kräftiger steigender Einkommen spürbar zunehmen, heißt es in der Analyse. Positiv schätzt das IfW weiterhin auch die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ein. Der Beschäftigungsaufbau setze sich beschleunigt fort, die Arbeitslosigkeit gehe zurück.

(dpa)