1. Politik

Brüssel: Hunderte Flüchtlinge vor Sizilien gerettet

Brüssel : Hunderte Flüchtlinge vor Sizilien gerettet

Europa hält trotz der Flüchtlingstragödien im Mittelmeer am bisherigen Umgang mit Asylbewerbern fest. Auch nach dem Tod von über 400 Menschen vor der italienischen Insel Lampedusa will die EU die Verteilung von illegalen Einwanderern nicht neu regeln.

Das ist das Ergebnis des EU-Gipfels in Brüssel. Unterdessen hat die italienische Marine allein in der Nacht zu gestern 700 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet – darunter Dutzende Frauen und Kinder.

(RP)