Zwei Männer getötet: Hinrichtungen in Oklahoma und Georgia

Zwei Männer getötet : Hinrichtungen in Oklahoma und Georgia

McAlester (rpo). In Oklahoma ist ein 49-Jähriger mit der Giftspritze hingerichtet worden. Auch in Georgia wurde ein Mann hingerichtet. Er war ein verurteilter Raubmörder, hatte jedoch immer seine Unschuld beteuert.

Wegen Mordes an seiner Freundin und deren Mutter ist ein 49-jähriger Amerikaner im Gefängnis von McAlester im US-Staat Oklahoma mit der Giftspritze hingerichtet worden. Der Oberste Gerichtshof hatte zuvor ein letztes Gnadengesuch von John Michael Hooker abgelehnt.

Ebenfalls am Dienstag wurde ein Raubmörder in Georgia hingerichtet. Der 57-jährige Larry Eugene Moon starb nach einer Giftinjektion im Gefängnis von Jackson südliche von Atlanta. Er hatte bis zuletzt seine Unschuld betont.

Mehr von RP ONLINE