Helmut Michelis in Ruanda: Kinder sind die Hoffnung