1. Politik

Berlin: Heimkinder-Fonds: CDU erhöht Druck

Berlin : Heimkinder-Fonds: CDU erhöht Druck

Der Behindertenbeauftragte der Unionsfraktion im Bundestag, Uwe Schummer (CDU), hat den Druck auf NRW und andere Länder erhöht, sich am Entschädigungsfonds für missbrauchte behinderte Heimkinder zu beteiligen.

Es sei ein fortwirkender Skandal, dass behinderte Missbrauchsopfer nicht entschädigt würden, während bereits zwei Fonds für Heimkinder in Ost- und Westdeutschland aufgelegt wurden, so Schummer. Bisher wird der Fonds blockiert, weil sich die Länder mit Ausnahme Bayerns weigern, ihren Anteil von insgesamt 20 Millionen Euro einzuzahlen - die Ministerpräsidenten fürchten bei einer Fondslösung weitere Nachforderungen. Schummer spricht NRW jedoch besondere Verantwortung zu, weil viele der rund 33 000 Opfer an Rhein und Ruhr lebten.

(jd)