Stichwort: Hauptschule

Stichwort: Hauptschule

Die Hauptschule müsste inzwischen eigentlich Nebenschule heißen - sie spielt eine immer geringere Rolle. Seit 2004 sind 42 Prozent der Hauptschulen in Deutschland geschlossen worden, wie das Statistische Bundesamt mitteilt; in Nordrhein-Westfalen war es immerhin ein Drittel.

Seit 1970 ist die Zahl der Hauptschüler in NRW um 95 Prozent gesunken - kein Wunder, gilt doch heute das Abitur vielen Eltern als Standardabschluss und die Hauptschule als "Restschule". Seit 2011 ist übrigens auch der Begriff der Volksschule als Vorläuferin von Grund- und Hauptschule aus der Landesverfassung verschwunden. Dabei gibt es in NRW Hunderte sehr erfolgreiche Volksschulen im wahrsten Wortsinn; sie ziehen fast die Hälfte der Fünftklässler an. Bekannt sind sie unter einem Fremdwort: Gymnasien. fvo

(RP)
Mehr von RP ONLINE