1. Politik

Haderthauer soll Finanzministerin in Bayern werden

Haderthauer soll Finanzministerin in Bayern werden

München (RP). Die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) soll offenbar neue Finanzministerin des Freistaates werden. Nach übereinstimmenden Medienberichten tritt die 48-Jährige die Nachfolge ihres Parteikollegen Georg Fahrenschon an.

Eine offizielle Bestätigung für die Personalie gab es gestern bis zum Abend nicht. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer möchte erst heute einen neuen Finanzminister benennen. Fahrenschon hatte am Freitag erklärt, dass er sein Amt niederlegen werde, um Ende November für das Amt des Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes kandidieren zu können. Haderthauer sitzt seit 2003 für die CSU im bayerischen Landtag. Seit 2008 ist sie Arbeits- und Sozialministerin.

(RP)