Den Blick trainieren Auch in der Krise nicht in düstere Stimmung verfallen

Meinung | Düsseldorf · Krise, Krise, Krise – viele Menschen können es nicht mehr hören. Manche versuchen, vor weiteren schlechten Nachrichten zu fliehen. Doch es gibt schlauere Wege, das Negative nicht Überhand nehmen zu lassen.

 Ein Spaziergang in der Natur kann dabei helfen, auf andere Gedanken zu kommen. (Symbolbild)

Ein Spaziergang in der Natur kann dabei helfen, auf andere Gedanken zu kommen. (Symbolbild)

Foto: dpa/Federico Gambarini