Genscher stützt Rösler im Streit mit den Euro-Rebellen

Genscher stützt Rösler im Streit mit den Euro-Rebellen

Berlin (RP). Die beiden ehemaligen FDP-Vorsitzenden Hans-Dietrich Genscher und Klaus Kinkel haben mitten in der laufenden Mitgliederbefragung zum Euro-Rettungsmechanismus ihrer Partei klar Stellung für Liberalen-Chef Philipp Rösler bezogen.

Die beiden werfen dessen Kritikern vor, die Handlungsfähigkeit Europas "mit einer Mauer von Tabus" zu lähmen und keine Alternativen zu bieten. Die FDP solle sich "mit aller Kraft denjenigen entgegenstellen, die in der Stunde schwerster Probleme Europa Stillstand und damit den Anfang vom Rückschritt zumuten wollen". Bei der vom Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler angestoßenen Abstimmung geht es darum, ob die FDP dem geplanten dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM zustimmen soll.

(RP)
Mehr von RP ONLINE