Gabriel verabschiedet sich aus dem Wirtschaftsministerium