1. Politik

Stichwort: Forschungsziel

Stichwort : Forschungsziel

Die Europäische Union hat es sich zum Ziel gesetzt, drei Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung in Forschung und Entwicklung zu investieren. Das sogenannte Forschungsziel wurde von der Bundesregierung im Jahr 2013 erstmals erreicht.

Inzwischen werden die Stimmen aus Industrie und Forschung aber lauter, die fordern, Deutschland dürfe sich nicht weiter am Forschungsziel der EU orientieren. Vielmehr müsse man sich höhere Zielmarken, etwa von 3,5 Prozent, setzen, fordert beispielsweise Ulrich Grillo, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. In Europa liege Deutschland bei seinen Investitionen in die Forschung zwar in der Spitzengruppe - nur Schweden, Finnland und Dänemark geben mehr als drei Prozent aus, die internationale Konkurrenz sei aber längst enteilt.

(RP)