1. Politik

FDP legt in Forsa-Umfrage auf fünf Prozent zu

FDP legt in Forsa-Umfrage auf fünf Prozent zu

Berlin (dapd). Nach ihrem Bundesparteitag in Rostock fasst die FDP offenbar wieder Tritt. In der wöchentlichen Forsa-Umfrage für "Stern" und RTL legten die Liberalen um zwei Punkte auf fünf Prozent zu – der beste Wert seit Ende März.

Die Union verharrt bei 32 Prozent. Zusammen wären die Regierungsparteien derzeit also immer noch weit von einer Mehrheit entfernt, wenn jetzt gewählt würde. SPD und Grüne lägen zusammen mit 47 Prozent um zehn Punkte vor dem Regierungslager.

(RP)