1. Politik

Farbbeutel-Attacken zum Auftakt der Mai-Randale

Farbbeutel-Attacken zum Auftakt der Mai-Randale

Berlin (dapd). Vor dem seit Jahren von Randale überschatteten 1. Mai in Berlin hat die Polizei in der Nacht zu gestern mehrere Anschläge auf Gebäude und Autos registriert.

Unbekannte bewarfen das Jobcenter in Neukölln sowie das Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin-Mitte mit Farbbeuteln. Im Anschluss an eine nicht angemeldete Demonstration in Neukölln zerstörten Linksautonome etliche Schaufensterscheiben.

(RP)