Straßburg: Europarat: Kastration in Deutschland verbieten

Straßburg : Europarat: Kastration in Deutschland verbieten

Der Europarat hat Deutschland aufgefordert, die freiwillige chirurgische Kastration von Sexualstraftätern abzuschaffen. Die Kastration sei eine "medizinisch nicht notwendige Verstümmelung", unterstreicht das Antifolterkomitee des Europarats in einem Bericht.

Den Experten zufolge stellten seit dem Jahr 2000 29 Straftäter einen Antrag auf Kastration in Form einer Entfernung der Hoden. Elf dieser Anträge wurden bewilligt. Trotz der Freiwilligkeit lehnen die Menschenrechtler des Europarats die deutsche Praxis ab.

(epd)
Mehr von RP ONLINE