1. Politik
  2. EU-Politik

Welches Europa wollen wir? Rheinische Post Bürgerdialog am 16.02.

Diskussionsveranstaltung : Welches Europa wollen wir?

Europa wirkt derzeit geschwächt durch Krisen und Streit – von außen wie von innen. Gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt organisiert die Rheinische Post am 16. Februar 2017 einen Bürgerdialog über die Zukunft der Europäischen Union.

Europa wirkt derzeit geschwächt durch Krisen und Streit — von außen wie von innen. Gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt organisiert die Rheinische Post am 16. Februar 2017 einen Bürgerdialog über die Zukunft der Europäischen Union.

Wo stehen wir? Wie muss sich Europa verändern? Welche Rolle kann und soll die EU in der Welt von morgen spielen? Das sind nur einige Fragen, die im Bürgerdialog diskutiert werden sollen. Einen Gastbeitrag der Europa-Abgeordneten Sylvie Goulard zum Thema lesen Sie hier.

Teilnehmer

Zu Gast sind Peter Ptassek, stellvertretender Leiter der Europa-Abteilung im Auswärtigen Amt, und Ulrich von Alemann, Professor für Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Die Moderation übernimmt Matthias Beerman, Chefkorrespondent der Rheinischen Post.

Termin

Der Bürgerdialog findet am Donnerstag, 16. Februar 2017, um 18.30 Uhr im Konferenzzentrum der Rheinischen Post in Düsseldof-Heerdt statt. Anschrift ist die Zülpicher Straße 10 in Düsseldorf.

Anmeldung

Sie können dabei sein! Anmelden können Sie sich über diesen Link. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

(RP)