EU geht von Sabotage aus Was die Nord-Stream-Lecks für Europas Energiekrise bedeuten

Brüssel · Pauschal war vor Angriffen auf die kritische Infrastruktur auch im Bereich der Energieversorgung lange gewarnt worden. Doch die offenkundige Sabotage der Gasleitungen in der Ostsee trifft die EU massiv. Sie zeigte sich „zutiefst besorgt“.

Nicht verbaute Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 in Lubmin.

Nicht verbaute Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 in Lubmin.

Foto: dpa/Stefan Sauer