Kaukasus-Staat strebt nach Westen Georgien und Moldau beantragen offiziell EU-Mitgliedschaft

Tiflis · Georgien hat offiziell einen Antrag für die Aufnahme in der Europäischen Union eingereicht. "Wir beantragen heute die EU-Mitgliedschaft", erklärte am Donnerstag Regierungschef Irakli Garibaschwili nach der Unterzeichnung des Antrags.

 Ursula von der Leyen (r), Präsidentin der Europäischen Kommission, und Salome Surabitschwili, Präsidentin von Georgien, im Europäischen Parlament.

Ursula von der Leyen (r), Präsidentin der Europäischen Kommission, und Salome Surabitschwili, Präsidentin von Georgien, im Europäischen Parlament.

Foto: dpa/Virginia Mayo
(felt/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort