Hilfe auch aus dem Rheinland „Generatoren der Hoffnung“ – Europas Städte reagieren auf Russlands Terror

Straßburg · Zehn Millionen Ukrainer sind zeitweise ohne Strom. Das wollen 200 Großstädte Europas nun binnen weniger Tage ändern. Die EU startete zusammen mit dem Verband, dem auch Düsseldorf, Bonn und Köln angehören, die Initiative „Generatoren der Hoffnung“.

 Einkaufen bei Kerzenlicht. Szene von Mitte November aus Lwiw.

Einkaufen bei Kerzenlicht. Szene von Mitte November aus Lwiw.

Foto: dpa/Pavlo Palamarchuk