1. Politik
  2. EU-Politik

US-Ratingagentur: Fitch stuft Spanien besser ein

US-Ratingagentur : Fitch stuft Spanien besser ein

Die US-Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Spaniens um eine Stufe heraufgesetzt. Die Note stieg von "BBB" auf "BBB+", was einer guten Bonität mit geringem Ausfallrisiko entspricht, wie Fitch am Freitag mitteilte.

Zur Begründung nannte die Agentur sinkende Kosten für Staatsanleihen, bessere Wirtschaftsaussichten und eine Stabilisierung des Bankensektors. Den Ausblick für Spanien bewertete Fitch als stabil.

Spanien hatte im vergangenen Jahr die Rezession nach mehr als zwei Jahren überwunden. Im dritten Quartal 2013 wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal.

Am Donnerstag teilte die Zentralbank mit, im ersten Quartal dieses Jahres habe das BIP ersten Schätzungen zufolge um 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal zugelegt. Das wäre das höchste Wachstum seit dem Beginn der Krise Anfang 2008.

(AFP)