Bund und Länder einig: 49-Euro-Monatsticket kommt zum 1. Mai
EILMELDUNG
Bund und Länder einig: 49-Euro-Monatsticket kommt zum 1. Mai

Urteil des Bundesverfassungsgerichts Menschen mit Betreuung dürfen an Europawahl teilnehmen

Karlsruhe · Viele Menschen mit einem gerichtlich bestellten Betreuer sind bisher von Wahlen ausgeschlossen. Jetzt geht alles ganz schnell. Sie sollen auf Antrag bereits bei der Europawahl am 26. Mai dabei sein können. Für die Organisatoren ist die Zeit knapp.

 Der Zweite Senat beim Bundesverfassungsgericht eröffnet die Verhandlung über einen Eilantrag zur Teilnahme von Menschen mit gerichtlich bestellter Betreuung an der Europawahl im Mai 2019.

Der Zweite Senat beim Bundesverfassungsgericht eröffnet die Verhandlung über einen Eilantrag zur Teilnahme von Menschen mit gerichtlich bestellter Betreuung an der Europawahl im Mai 2019.

Foto: dpa/Uli Deck
(zim/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort