Sondertreffen der Energieminister Deutscher „Doppelwumms“ macht EU-Partner misstrauisch

Brüssel · In Rekordtempo packten die EU-Energieminister in Brüssel Notfall-Eingriffe in den europäischen Energiemarkt in trockene Tücher. So soll es im Winter beheizbar und bezahlbar bleiben. Doch bei Preisbremsen fand die Union nicht zusammen.

 Vizekanzler Robert Habeck am Freitag in Brüssel mit Minister-Kollegen Peter Szijjarto aus Ungarn und Rob Jetten aus den Niederlanden (rechts).

Vizekanzler Robert Habeck am Freitag in Brüssel mit Minister-Kollegen Peter Szijjarto aus Ungarn und Rob Jetten aus den Niederlanden (rechts).

Foto: dpa/Virginia Mayo