Christine Lambrecht Ministerin für Pleiten, Pech und Pannen

Brüssel · Die große Geste liegt ihr nicht – und offensichtlich wollte Christine Lambrecht das ihr unerwartet zugefallene Amt der Verteidigungsministerin geräuschlos verwalten. Der Krieg veränderte alles. Und lässt Schwächen nun umso greller hervortreten.

 Christine Lambrecht am Mittwoch im Bundestag.

Christine Lambrecht am Mittwoch im Bundestag.

Foto: dpa/Kay Nietfeld