1. Politik
  2. EU-Politik

Brexit-Verhandlungen: Von der Leyen erklärt Johnson Covid-Regeln in Brüssel

„Halten Sie Abstand“ : Von der Leyen erklärt Johnson beim Brexit-Dinner Covid-Regeln in Brüssel

Zwei Telefonate haben nicht gereicht. Am Mittwoch flog der britische Premierminister Boris Johnson nach Brüssel, um mit Kommissionschefin Ursula von der Leyen zu verhandeln. Diese machte ihn gleich erstmal mit den Corona-Regeln vertraut.

Klare Ansagen hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Mittwochabend bei ihrem Treffen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson hinsichtlich der Corona-Regeln gemacht. „Halten Sie Abstand!“ sagte sie, als sich die beiden der versammelten Presse präsentierten. Ganz kurz nahmen sie die Masken für ein Foto ab, bevor von der Leyen ihrem Gast klarmachte, dass der Mund-Nasen-Schutz wieder aufgesetzt werden muss. „Sie führen ein strenges Regiment“, raunte Johnson und fügte hinzu: „Aber auch ziemlich zu Recht.“

Johnson war nach Brüssel gekommen, um mit der Kommissionspräsidentin bei einem Abendessen über die ungelösten Fragen in den Verhandlungen zum Brexit-Handelspakt zu sprechen. Zwei Telefonate hatten zuvor nicht den erwünschten Erfolg gebracht. Großbritannien hatte die EU Ende Januar verlassen. Ein Vertrag müsste bis zum 31. Dezember stehen, denn dann läuft die Brexit-Übergangsphase aus. Trotz monatelanger Verhandlungen gelang bislang kein Durchbruch.

(dpa)