Freihandelsabkommen: EU und Kanada unterzeichnen Ceta-Abkommen

Freihandelsabkommen: EU und Kanada unterzeichnen Ceta-Abkommen

Die EU und Kanada haben nach tagelanger Zitterpartie das Freihandelsabkommen Ceta unterzeichnet. Kanadas Ministerpräsident Justin Trudeau, Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, EU-Ratspräsident Donald Tusk und der slowakische Regierungschef Robert Fico, der die EU-Präsidentschaft innehat, setzten gestern ihre Unterschriften unter das Vertragswerk, das Wachstum und Beschäftigung auf beiden Seiten des Atlantiks fördern soll. "Ceta ist mit dem heutigen Tag der neue goldene Standard", schrieb Juncker mit Blick auf das noch nicht ausverhandelte Handelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA. Ceta kann erst dann in Kraft treten, wenn die nationalen Parlamente ihre Zustimmung gegeben haben.

(RP)