Mannheim: Ermittler suchen nach Ursache des Zugunglücks

Mannheim : Ermittler suchen nach Ursache des Zugunglücks

Nach dem schweren Zugunfall in Mannheim mit 35 Verletzten suchen die Ermittler nach dem Auslöser. Ein Güterzug hatte am Freitag einen Eurocity mit 250 Passagieren gerammt - zwei Waggons mit 110 Menschen kippten um.

Am Wochenende ließ die Bahn die Unfallstelle nahe dem Hauptbahnhof mithilfe zweier 75-Tonnen-Kräne aus Leipzig und Fulda räumen. Wann der Betrieb wieder reibungslos läuft, ist noch unklar. Der Güterzug hatte auch gefährliche Chemikalien geladen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE