Drei Al-Qaida-Mitglieder in Pakistan festgenommen

Drei Al-Qaida-Mitglieder in Pakistan festgenommen

Islamabad (dapd). Osama bin Ladens Chefplaner, Scheich Junis al Mauretani, wurde im Südwesten Pakistans festgenommen. Er und zwei weitere Führungsmitglieder von al Qaida seien in der Stadt Quetta nahe der Grenze zu Afghanistan gefasst worden, teilte das pakistanische Militär mit.

Der Schlag gegen das Terrornetzwerk sei dank der technischen Hilfe der US-Geheimdienste gelungen. In der Erklärung wurde die enge Kooperation der Geheimdienste beider Länder betont, die nach der Tötung bin Ladens im Mai belastet war.

(RP)
Mehr von RP ONLINE