Bundesregierung will Bundeshaushalt aufbessern Zwei Milliarden aus Gesundheitsfonds

Berlin · Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erhält zur Haushaltssanierung zwei Milliarden Euro aus den Reserven der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Die Summe ist damit allerdings deutlich niedriger als von dem CDU-Politiker und Koalitions-Haushältern angestrebt.

(RTR)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort