Russland-Experte vor Treffen Putin-Merkel "Wir spüren eine Atmosphäre der Einschüchterung"

Das Treffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Freitag sieht der unter massiven Beschuss aus Moskau geratene CDU-Politiker Andreas Schockenhoff als positives Signal für die russische Zivilgesellschaft. Unsere Redaktion sprach mit dem Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-russischen Beziehungen am Rande des Petersburger Dialogs.

 Andreas Schockenhoff übt offene Kritik an der Politik Moskaus.

Andreas Schockenhoff übt offene Kritik an der Politik Moskaus.

Foto: dapd, Ivan Sekretarev
(RP/pst/csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort