Leopard 2 für die Ukraine Was der Panzerdeal konkret bedeutet

Berlin · Der Bundeskanzler hat lange abgewogen und sich mit Verbündeten abgesprochen. Jetzt ist klar: Deutschland wird „Leopard 2“-Kampfpanzer an die Ukraine liefern, andere Nationen schicken ebenfalls Kampfpanzer. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Ein Düsseldorfer Konzern spielt eine große Rolle.

Bundeskanzler Olaf Scholz beim Besuch einer Bundeswehr-Einheit vor einem Kampfpanzer Leopard 2 im vergangenen Oktober

Bundeskanzler Olaf Scholz beim Besuch einer Bundeswehr-Einheit vor einem Kampfpanzer Leopard 2 im vergangenen Oktober

Foto: dpa/Moritz Frankenberg
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort