1. Politik
  2. Deutschland

Volker Beck ist streitbar — auch bei Twitter

Grünen-Politiker : Volker Beck ist streitbar — auch bei Twitter

Der Grünen-Politiker Volker Beck hat wegen einer Drogenaffäre seine Ämter in der Bundestagsfraktion niedergelegt. Der 55-Jährige gilt als einer der streitbarsten Politiker in Berlin. Dies stellte er auch immer wieder bei Twitter unter Beweis.

Mehr als 42.000 Tweets und 65.000 Follower. Volker Beck liebt es, seine Meinungen bei Twitter zu verbreiten — und zu provozieren. Zuletzt schaltete sich der gebürtige Stuttgarter in die Debatte um Schweinefleisch an Kitas und Schulen ein. Sein Beitrag: "Wer keine anderen kulturellen Werte [als Schweinefleisch] hat, ist eine arme Sau."

Die Dinge auf den Punkt bringen, den politischen Gegner direkt angehen und mit seinen Followern diskutieren. Bei Twitter stellte Beck Eigenschaften unter Beweis, die ihm in Berlin immer wieder den Vorwurf des Besserwissers einhandelten.

Ob Besserwisser oder nicht — Volker Becks Twitter-Kanal ist nie langweilig. Wie dies in Zukunft aussieht, lässt sich nicht sagen. Am Mittwoch nach seinem Rücktritt schwieg er allerdings bei Twitter (Stand 19 Uhr).

Hier blicken wir zurück auf Becks streitbarste Tweets.

(csi/hebu)