Verteidigungsministerium: Ex-CDU-General Peter Tauber wechselt zu von der Leyen

Verteidigungsministerium: Ex-CDU-General Tauber wechselt zu von der Leyen

Stühlerücken auch in der zweiten Reihe der Bundesregierung. Der bisherige CDU-Generalsekretär Peter Tauber soll neuer Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium bei Ursula von der Leyen (CDU) werden.

Das erfuhr unsere Redaktion aus CDU-Kreisen. Der bisherige parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Michael Meister (CDU), wechselt ins Bundeswirtschaftsministerium zu CDU-Ressortchef Peter Altmaier. Die SPD hatte das Finanzressort in den Koalitionsverhandlungen für sich reklamiert. Dort wird der bisherige Erste Bügermeister Hamburgs, Olaf Scholz, übernehmen.

Nach der geplanten Unterzeichnung des Koalitionsvertrags am Montag und der erneuten Wahl von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundestag am Mittwoch soll die CDU-Vorsitzende noch am selben Tag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Kanzlerin ernannt werden. Dann wird sie von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble vereidigt, ebenso wie die neuen Bundesminister.

(felt)