Verbände fordern Reformen Fahrernotstand gefährdet die Versorgung

Exklusiv | Berlin · Tausende Lkw- und Busfahrer fehlen. Und ein Ende der Misere ist nicht in Sicht. Die Branche schlägt jetzt Alarm und warnt vor dramatischen Folgen. Sie fordert eine Reform der Fahrerausbildung und einen leichteren Zugang für ausländische Kräfte.

 Es besteht ein dramatischer Fahrermangel im Güter- und Busverkehr. Die Verbände schlagen Alarm.

Es besteht ein dramatischer Fahrermangel im Güter- und Busverkehr. Die Verbände schlagen Alarm.

Foto: dpa/Stephan Fricke