Zahlen des Statistischen Bundesamts Jeder achte Einwohner in Deutschland ist ein Ausländer

Wiesbaden/Berlin · Deutschland bleibt für Zuwanderer attraktiv. Erneut stark zugenommen hat die Zahl der Menschen, die aus Fernost und dem südöstlichen Europa kommen, um hier zu arbeiten.

 Ein Asylbewerber aus Somalia, der zuvor als Schweißer ausgebildet wurde, arbeitet in einer Firma an einem Stahlsegment (Symbolfoto).

Ein Asylbewerber aus Somalia, der zuvor als Schweißer ausgebildet wurde, arbeitet in einer Firma an einem Stahlsegment (Symbolfoto).

Foto: dpa/Patrick Pleul
(zim/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort